Back to Top

Bildergalerie

Liebe Kinder,

es sind schon einige Fotos eingegangen. Danke dafür! Bitte achtet bei den folgenden Fotos darauf, dass nur ihr allein auf dem Foto drauf seid und dass ihr vorher eure Eltern um Erlaubnis fragt. Gerne könnt ihr auch von euch gebastelte Kunstwerke, von euch gemalte Bilder oder selbst geschriebene Texte oder Grüße fotografieren und uns diese Fotos zur Veröffentlichung schicken.

 

Liebe Kinder,

wir Lehrerinnen der Oene-Elspe-Tal-Schule vermissen euch, unsere Schülerinnen und Schüler, sehr. Jeder musste sich an einen neuen Alltag gewöhnen, der sicherlich ganz anders aussieht als noch vor einigen Wochen.

Deshalb haben wir uns gedacht, es wäre schön, von jedem von euch, der mag, ein Foto/ Selfie auf unserer Homepage zu veröffentlichen, dass dich bei einer Beschäftigung in deinem neuen Alltag zeigt. So können wir uns alle doch irgendwie sehen, unseren Alltag teilen und bekommen vielleicht auch noch neue Ideen.

LesewocheLeseprojektwoche an der Grundschule in Elspe

Lesen ist ein großes Wunder.

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (österreichische Erzählerin, Novellistin & Aphoristikerin)

Das war das Motto der Grundschule Elspe in der Woche vom 19. – 23.03.2018. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren im Laufe unserer ersten Leseprojektwoche, dass Lesen mehr ist als die Arbeit mit dem Lesebuch oder das Lösen von Aufgaben auf Arbeitsblättern!

Schulfest "Wir sind EINE Welt"

Das Schulfest fand im Schuljahr 2018/19 zweimal statt. 
Einmal am 24.06.2019 am Hauptstandort Elspe und
einmal am 28.06.2019 am Teilstandort in Oedingen.
Beide Feste wurden durch eine jahrgangsübergreifende
Projektwoche zum Thema "Wir sind EINE Welt" vorbereitet.

Die Kinder der Grundschule Elspe laden herzlich zu ihrer Zirkusvorstellung ein:

Freitag, 07.07.2017 um 14.00 Uhr & 17.00 Uhr

Schmetterlingstagebuch der Klasse 3b

Vor einigen Wochen wurde es im Klassenzimmer der Eulenklasse 3b ziemlich lebendig:

Im Rahmen der Sachunterrichtseinheit „Entwicklungsstadien des Schmetterlings: Von der Raupe zum Schmetterling“ züchtete die Klasse 3b fünf kleine Distelfalterraupen zu Schmetterlingen

Seite 4 von 4

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.